Schriftgröße:
normale Schrift einschalten  ⊄  große Schrift einschalten  ⊄  sehr große Schrift einschalten
Deutsch    Deutsch    Englisch    Englisch   
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Handling

Das Team des Verkehrslandeplatzes Cottbus - Drewitz ünterstützt Sie

  • bei der Organisation der Hangarierung ihres Luftfahrzeuges
  • Betankung, GPU, Schleppservice
  • Mietwagenbestellung
  • Gepäcktransport , Zoll- und grenzpolizeilichen Anfragen
  • Crewtransport, Organisation von Übernachtungsmöglichkeiten

 

Bitte sprechen Sie uns an:

Tower / OPS:

Tel.: 035 607 - 695, Fax: 035 607-73341             

 

Verwaltung, Bodenverkehrsdienst:

Tel.:035 607 - 693, FAX: 035 607-694                  

                                                                                     

 

Der Verkehrslandeplatz Cottbus-Drewitz unterliegt keinem Nachtflugverbot, Anflüge / Abflüge außerhalb der veröffentlichten Betriebszeiten sind jederzeit nach vorheriger, rechtzeitigen Anmeldung möglich, bitte 24 Stunden Vorlaufzeit zur Personalplanung.

 

Möchten Sie unseren Service mit Luftfahrzeugen größer 20 t (JET) bzw. größer 30 t (PROP) MTOW nutzen, benötigen Sie eine Erlabnis zur Duchführung von Außenstarts / Außenlandungen oder möchten Sie gewerblich Personen mit Luftfahrzeugen größer 14 t MTOW befördern, benötigeb Sie eine Genehmigung nach §22a LuftVO.

 

Erlaubniserteilende Institition: 

 

Gemeinsame Obere Luftfahrtbehörde Berlin-Brandenburg (LuBB)
Mittelstraße 9
12529 Schönefeld

Tel.: 03342 4266-4001
Fax: 03342 4266-7612
E-Mail:  

 

Den Antrag finden Sie hier : Antrag

 

Bitte stellen Sie den Antrag rechtzeitig und beachten Sie bitte die Öffnugszeiten der Behörde.

 

Voraussetzung für die Erteilung der Erlaubnis durch die Gemeinsame Obere Luftfahrtbehörde Berlin - Brandenburg ist die Zustimmung des Flugplatzbetreibers, welche formlos jederzeit hier beantragt werden kann.

                                           oder